Hänsel und Gretel

Bei der Bearbeitung der Oper ,Hänsel und Gretel“ von Engelbert Humperdinck standen für uns im Mittelpunkt Kinder und Jugendliche – sowohl als Ausführende auf der Bühne, als auch als Hörende und Zuschauende im Publikum.

Bezüglich der mit solch einer Bearbeitung auftretenden Fragen sind wir der Meinung, dass unter unserem Aspekt sich „Hänsel und Gretel“ geradezu anbietet, weil sie ein ,, Back to the roots“ bedeutet.

 

Die Urfassung ist ein kleines Stückchen mit ein paar Liedern mit Kindern für eine Familienaufführung gewesen. Die durchkomponierte abendfüllende Oper für professionelle Sängerinnen und Sänger und großes Orchester ist erst später entstanden, und bei dieser Ausarbeitung sind Kinder und Laien leider in vieler Hinsicht immer mehr auf der Strecke geblieben. Bei einer kompletten professionellen Umsetzung der Oper sind sie als Ausführende und Hörer doch sehr an den Rand gedrängt.

Mit unserer Bearbeitung möchten wir das wieder rückgängig machen, und die Möglichkeiten und ästhetischen Vorstellungen von Kindern und Jugendilichen -aus unserer pädagogischen Erfahrung heraus- wieder in den Mittelpunkt stellen.

Preise

DVD 21,90 EUR
Playback-CD 36,- EUR
Aufführungsmaterial (Auf Anfrage)

Musikbeispiele

„Brüderchen, komm tanz mit mir“

„Abendsegen“

„Hexenritt“

„Taumännchen“