Kindermusicals von Veronika te Reh und Wolfgang König
© Veronika te Reh und Dr. Wolfgang König   -   Kontakt: koenig@mombotz-music.com   -   Datenschutzerklärung
Start

Musikbeispiele

“The Sound of the Pearl” (Zwischenspiel)
“The Sound of the Pearl” (Ouvertüre)
“Erntedanktanz der Milia Milia”
“Erntedanktanz der Spots&Dots”

Musikbeispiele

Viele Millionen Jahre alte Fossilien erleben die Geburt der ersten Menschen. Diese werden aus dem Wasser geboren, aus dem Meer und dort aus der großen Muschel Mama Kola. Sie sehen alle gleich aus, und erst durch ihre Trennung fangen sie an, sich zu unterscheiden. Die einen wandern in die warme Region und werden zu "Spots and Dots", zu Gepunkteten, die anderen gehen in den kalten Norden und werden die "Milia Milia", die Gestreiften. Das Mädchen Pendo ist das Lieblingskind der Fossilien. Sie bekommt von der Muschel Mama Kola eine wunderschöne große Perle geschenkt, mit dem Rat, immmer dem Klang der Perle zu folgen. Pendo wächst bei dem Rabenvater Kunguru und seinen Rabenkindern auf. Kunguru stiehlt für seine Familie Futter, sowohl bei den Spots and Dots als auch bei den Milia Milia. Und damit beginnt eine Reihe von Missverständnissen zwischen den beiden Völkern, die zu falschen Urteilen und zu einer so großen Aggression führen, dass das Leben aller in Gefahr gerät.  Die Fossilien, die Ältesten auf der Welt, wissen um die Einzigartigkeit der Schöpfung. Aus ihrer besonderen Liebe zu Pendo entwickeln sie den Wunsch und einen klugen Plan, alle vor einer Zerstörung zu bewahren. Natürlich spielt bei diesem Plan der magische Klang der Perle eine besondere Rolle. Sie ist ein ganz besonderer Schatz, und doch einmal durch die Verletzung eines Fremdkörpers entstanden.
Genauere Informationen zur Aufführung folgen. Es sind erhältlich: Partitur  42,- EUR Textheft   7,- EUR Orchesterstimmen (auf Anfrage) Playback-CD 36,- EUR Musik-CD 16,90 EUR Hörspiel-CD 16,90 EUR

Informationen zur Aufführung

“The Sound of the Pearl”

The Sound of the Pearl

(2005)

“Die alten Fossilien”
“Der Klang einer Perle”
Aktuell Musicals Lieder Autoren Kontakt Kindermusicals von Veronika te Reh und Wolfgang König
© Veronika te Reh und Dr. Wolfgang König  -  Kontakt: koenig@musiktheater.de
Viele Millionen Jahre alte Fossilien erleben die Geburt der ersten Menschen. Diese werden aus dem Wasser geboren, aus dem Meer und dort aus der großen Muschel Mama Kola. Sie sehen alle gleich aus, und erst durch ihre Trennung fangen sie an, sich zu unterscheiden. Die einen wandern in die warme Region und werden zu "Spots and Dots", zu Gepunkteten, die anderen gehen in den kalten Norden und werden die "Milia Milia", die Gestreiften. Das Mädchen Pendo ist das Lieblingskind der Fossilien. Sie bekommt von der Muschel Mama Kola eine wunderschöne große Perle geschenkt, mit dem Rat, immmer dem Klang der Perle zu folgen. Pendo wächst bei dem Rabenvater Kunguru und seinen Rabenkindern auf. Kunguru stiehlt für seine Familie Futter, sowohl bei den Spots and Dots als auch bei den Milia Milia. Und damit beginnt eine Reihe von Missverständnissen zwischen den beiden Völkern, die zu falschen Urteilen und zu einer so großen Aggression führen, dass das Leben aller in Gefahr gerät. Die Fossilien, die Ältesten auf der Welt, wissen um die Einzigartigkeit der Schöpfung. Aus ihrer besonderen Liebe zu Pendo entwickeln sie den Wunsch und einen klugen Plan, alle vor einer Zerstörung zu bewahren. Natürlich spielt bei diesem Plan der magische Klang der Perle eine besondere Rolle. Sie ist ein ganz besonderer Schatz, und doch einmal durch die Verletzung eines Fremdkörpers entstanden.

Hinweis

Sie befinden sich auf der gekürzten Mobilversion dieser Webseite. Ausführliche Informationen zur Aufführung sowie Beispielvideos unseres Youtube-Kanals MombotzMusicProduction finden Sie in der Standardvariante bei Geräten mit größerem Display unter www.kindermusical.de.  

The Sound

of the Pearl