Kindermusicals von Veronika te Reh und Wolfgang König
© Veronika te Reh und Dr. Wolfgang König   -   Kontakt: koenig@mombotz-music.com   -   Datenschutzerklärung
Start Eigener Kanal  bei YouTube!

Aktuelles

Als kleines Dankeschön für Ihre Anmeldung zum Newsletter erhalten Sie bei der nächsten Bestellung 1 CD Ihrer Wahl aus unserem Sortiment kostenlos.
The Sound of the Pearl Die DVD ist fertig! 21,90 EUR  (zzgl. Versandkosten)
„The Sound of the Pearl“ ist die Wiederaufnahme eines Musicals, das die Autoren Veronika te Reh (Libretto) und Wolfgang König (Musik) 2005 aus der Taufe gehoben und jetzt aktualisiert haben. 70 Kinder und Jugendliche des „Cross Over“ - Chores der Musikschule Beckum-Warendorf werden dieses spritzige Musical unter der Leitung der Autoren auf die Bühne der Stadthalle Ahlen bringen. Zum Inhalt des Stücks: „The Sound of the Pearl“ beteiligt sich an der Diskussion zu einem der brisantesten Themen in unserer Zeit: Der Überwindung von Vorurteilen gegenüber etwas Fremdem. Im Mittelpunkt steht die Muschel „Mama Kola“. Nach einem Mythos kanadischer Ureinwohner hat sie die ersten Menschen geboren, ist die Menschheit aus ihr hervorgegangen. Nachdem die Menschen sich geographisch und kulturell auseinander entwickelt haben, sind sie sich fremd geworden, überziehen sich – von Aufwieglern angetrieben – mit unbewiesenen Vorurteilen und sind jederzeit bereit, Konflikte mit kriegerischen Mitteln zu lösen, selbst wenn sie sich, die Umwelt und das gesamte bisherige Leben damit unwiederbringlich zerstören. Auf die Kinder, die noch unverbogen und unvoreingenommen genauer beobachten, wird nicht gehört.  Lange vor den Menschen entstandene Lebewesen wie z.B. Korallen sind verzweifelt und fragen: „Wie lange werden wir noch existieren?“ Da gebiert die Muschel Mama Kola Pendo, ihr Lieblingskind, und schenkt ihm eine wunderbare Perle, die eine magische Kraft besitzt. Ihr Klang besänftigt die Menschen und nimmt ihnen ihre feindliche Grundeinstellung. Aufgrund dieser positiven Erfahrung mit der Perle von Pendo ergeht natürlich die Bitte an Mama Kola, immer mehr solcher Perlen hervor zu bringen, damit endlich aufgebaute Zäune umgelegt und zu Brücken werden, über die man aufeinander zugehen kann.
Ein musikalisches Märchen nach der Oper von E. Humperdinck
Samstag, den 15. Dezember 2018 Sonntag, den 16. Dezember 2018
jeweils um 16 Uhr in der Stadthalle Ahlen
Eintritt: 16,- / 11,- EUR (Erwachsene / Kinder und Jugendliche)
Vorverkauf: Stadthalle Ahlen und Ticketportal RESERVIX
Das Weihnachtserlebnis für die ganze Familie!

“GAME OVER?”

Das Musical von 1996 in einer

modernen Neufassung

Von der erfolgreichen Uraufführung am 15. Dezember 2014 wurde ein professioneller Mitschnitt produziert, der ab sofort als  DVD  bestellt werden kann. Auch eine  Audio-CD  mit den Liedern aus "Game Over?" steht in unserem Shop für Sie bereit.
Aktuell Musicals Lieder Autoren Kontakt Kindermusicals von Veronika te Reh und Wolfgang König
© Veronika te Reh und Dr. Wolfgang König  -  Kontakt: koenig@musiktheater.de
Neu: Eigener Kanal bei YouTube!
Die Autoren haben kürzlich damit begonnen, Lieder und Musicalausschnitte bei Youtube zu veröffentlichen.  Auf dem neuen Kanal "Mombotz Music Production" bekommen Interessierte einen Überblick über alle bisher veröffentlichten Videos. In Zukunft wird die Liste immer weiter ergänzt, daher lohnt es sich, immer mal wieder vorbeizuschauen!

Aktuelles

Eine Musik-CD und ein DVD-Mitschnitt können ab sofort bei den Autoren bestellt werden. Das gesamte Aufführungsmaterial ist ebenfalls fertiggestellt, so dass das Musical auch nachgespielt werden kann. Musik-CD 16,90 EUR DVD 21,90 EUR Nähere Informationen: “Lian und die Nachtigall”  Frei nach einem Märchen von Hans-Christian Andersen. Libretto: Veronika te Reh Musik: Wolfgang König Cross Over-Chor und das „Lian“-Orchester der Musikschule Regie und Einstudierung: Veronika te Reh (90 Kinder und Jugendliche) Musikalische Leitung: Wolfgang König Choreographien: Kai Guzowski Bühnenbildentwurf: Lucie Wegmann Bühnenmaler: Felix Manchon Kostüme: Montagswerkstatt Licht und Ton: Fa. Mainmix Schwerte Toningenieur: Andreas Burghardt Dauer: ca.2 Stunden Zur Inhaltsangabe
Als kleines Dankeschön für Ihre Anmeldung zum Newsletter erhalten Sie bei der nächsten Bestellung 1 CD Ihrer Wahl aus unserem Sortiment kostenlos.