Kindermusicals von Veronika te Reh und Wolfgang König
© Veronika te Reh und Dr. Wolfgang König  -  Kontakt: koenig@mombotz-music.com - Tel.: 02521-3524 - www.kindermusical.de
Start

Musikbeispiele

“Everybody has a heart”
Schlusslied
Hummelmarsch

Musikbeispiele

Der kleine afrikanische Junge Masala hängt sehr an seinem Großvater, an seinem "Babu". Als dieser fühlt, dass er sterben wird, schenkt er seinem Enkel die schönste Trommel, die er selbst auch schon als Kind von seinem Großvater bekommen hatte. Er erzählt Masala, daß er nun auf eine sehr weite Reise gehen müsse. Masala möchte seinen Babu begleiten, wie er es schon öfter getan hat, aber seine Mutter hält ihn zurück und versucht ihm zu erklären, dass sein Babu diese weite Reise nur allein antreten kann. Masala will den Tod seines Großvaters jedoch nicht verstehen. Er läuft mit seiner Trommel davon, um seinen Babu zu suchen. Auf seiner Reise entdeckt er, dass die Trommel seines Großvaters besondere, magische Kräfte hat: Jeder, der von ihm gezählt wird, muss ihm folgen und wird ihm helfen, seinen Babu zu suchen. So findet er auf seiner Reise eine kleine, höchst interessante Gruppe von Freunden: Kinder aus aller Welt und Tiere aus den verschiedenen Kontinenten.
Aufführungsdauer: ca. 120 Minuten Alter der Spieler/innen: 4/6 bis 18 Jahre Rollen: Masala mit Trommel Hauptrolle, 3 Sololieder Babu, sein Großvater erwachsene Sprechrolle Masalas Mutter kleine Sprechrolle der Hase “Hase” große Sprechrolle, 1 Sololied   der Affe Sokwe und sein Sokwe gibt nur Tierlaute von sich Herrchen Keni die Hyäne Fisi Hauptrolle, 2 Sololieder Fisi als Hyäne, als Marktfrau, als Stewardess, als Schiedsrichter, als Termitenhügel, als Reiseleiter, als vegetarischer Reisbauer der Floh Kutukirobotofloh Sprechrolle, 1 Sololied die Störche Captain Stork Sprechrolle und sein First Officer die Hummel Bumble Sprechrolle und Geigensolo mit hohem (mit Geige) Schwierigkeitsgrad Mama Maus Sprechrolle ihr Sohn Mausi oder die Rolle mit nur einem Wort: “Spitzmaus!” Spitzmaus das Dromedar Ngamia Sprechrolle und Solokanon (kann evt. auch (Kopf und Höcker) vom Chor gesungen werden Seepferdchen und die Rollen für die Kleinsten Schildkröte Kura Kura die zwei goldenen Kidjang: Sprechrolle, Sololied, Tanz Rehböckchen Kidjang Kidjang Kecil: Tanzrolle und Kidjang Kecil große Schmetterlinge, Tanzrollen kleine Schmetterlinge, Vögel und weiße Kaninchen die Lotosblume Sprechrolle, Sololied (2.Stimme: kleiner Schmetterling) die beiden Frösche Kodok “Quak”-Rolle und Kodok Kecil Masalas Freunde Rollen für mehrere oder viele Kinder - Auch   des Südens wenn es nicht immer tansanische, deutsche   des Nordens und balinesische Kinder sein können, sollten   des Ostens die drei Kindergruppen sich gut voneinander unterscheiden.   Der Chor Vorschlag für Aufführungen mit wenig Kindern: Alle Schauspieler auf der Bühne singen auch die Lieder. Vorschlag für Aufführungen mit vielen Kindern: Man kann evt. zwei kostümierte Chöre auf beiden Seiten der Bühne bilden - bei bestimmten Liedern laufen die Chöre zum Singen oder Tanzen auf die Bühne. Sie verkleiden sich während der Aufführung auf ihren Plätzen als Wurzeln oder Wellen. Sololieder können auch von Kindern aus dem Chor gesungen werden. Orchesterbesetzung: Saxophone (1 Spieler) E-Gitarre / E-Bass (1 Spieler) Keyboards / Klavier (3 Spieler) Set / Congas (2 Spieler) Stabspiele (2-3 Spieler) Playback-CD ist vorhanden. (erhältlich nur in Verbindung mit einem Aufführungsvertrag!) "Magic Drum" ist ein internationales Musical, das in Zusammenarbeit mit Kollegen aus Tansania und Bali entstanden ist und auch mit Kindern aus drei Nationen gemeinsam uraufgeführt wurde. Sowohl die Lieder als auch die gesprochenen Texte sind in Deutsch, Kisuaheli und Indonesisch geschrieben, zum größten Teil aber auf Deutsch, damit immer alles verstanden werden kann. Das Musical ist so konzipiert, dass es auch nur mit deutschen Kindern gespielt werden kann. Es sind erhältlich: Partitur  42,- EUR Textheft   7,- EUR Orchesterstimmen (als Leihmaterial beim Carus-Verlag erhältlich) DVD 21,90 EUR Musik-CD 16,90 EUR Playback-CD 36,- EUR Die Aufführungsrechte sind erhältlich beim Carus-Verlag,

Informationen zur Aufführung

Magic Drum

Internationales Kindermusical

“Wir fliegen”
Musik zum Ballspiel
Aktuell Musicals Lieder Autoren Kontakt Kindermusicals von Veronika te Reh und Wolfgang König
© Veronika te Reh und Dr. Wolfgang König  -  Kontakt: koenig@musiktheater.de
Der kleine afrikanische Junge Masala hängt sehr an seinem Großvater, an seinem "Babu". Als dieser fühlt, dass er sterben wird, schenkt er seinem Enkel die schönste Trommel, die er selbst auch schon als Kind von seinem Großvater bekommen hatte. Er erzählt Masala, daß er nun auf eine sehr weite Reise gehen müsse. Masala möchte seinen Babu begleiten, wie er es schon öfter getan hat, aber seine Mutter hält ihn zurück und versucht ihm zu erklären, dass sein Babu diese weite Reise nur allein antreten kann. Masala will den Tod seines Großvaters jedoch nicht verstehen. Er läuft mit seiner Trommel davon, um seinen Babu zu suchen. Auf seiner Reise entdeckt er, dass die Trommel seines Großvaters besondere, magische Kräfte hat: Jeder, der von ihm gezählt wird, muss ihm folgen und wird ihm helfen, seinen Babu zu suchen. So findet er auf seiner Reise eine kleine, höchst interessante Gruppe von Freunden: Kinder aus aller Welt und Tiere aus den verschiedenen Kontinenten.

Hinweis

Sie befinden sich auf der gekürzten Mobilversion dieser Webseite. Ausführliche Informationen zur Aufführung sowie Beispielvideos unseres Youtube-Kanals MombotzMusicProduction finden Sie in der Standardvariante bei Geräten mit größerem Display unter www.kindermusical.de.

Magic Drum

Internationales Kindermusical